Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
KOMBI_WB_support-act-southside-festival-logo1200x800.jpg

ALDI SÜD auf dem Southside 2019

Die ALDI SÜD Festival-Filiale

ALDI SÜD ist der Support Act für das Southside Festival 2019. In unserer riesigen Festival-Filiale findet ihr alles, was das Camperherz begehrt.

Jeder Headliner hat einen Support Act. Und auf dem Southside Festival erwartet euch in diesem Jahr eine Überraschung: eine eigene Filiale von ALDI SÜD, in der ihr alles einkaufen könnt, was ihr für das Festival braucht. Ob gekühlte Getränke, leckeres Essen für den Grillplatz oder unverzichtbare Campingausrüstung – dank des großen Sortiments, könnt ihr mit leichtem Gepäck reisen und alles Wichtige vor Ort besorgen.

Was es auf dem Southside vor Ort zu kaufen gibt

Neben nützlichen und wichtigen Dingen wie Schlafsack, Hörschutz und Gummistiefel, bieten wir euch auch jede Menge Köstlichkeiten wie frisches Obst, Backwaren sowie süße und herzhafte Snacks. Ein besonderes Highlight: der begehbare Kühlschrank unserer Festival-Filiale, in dem ihr kühle Getränke findet, natürlich auch kaltes Bier.

Wir feiern mit euch

Wir arbeiten aber nicht nur auf dem Southside Festival, um euch das Campingleben zu versüßen, wir leben das Southside. Aus 6 Regionalgesellschaften haben sich über 400 festivalbegeisterte Mitarbeiter beworben, um bei der ALDI SÜD Festivalcrew dabei zu sein. Unsere Crew bekommt ihr eigenes ALDI SÜD Camp, in dem sie in eigenen Wohncontainern chillen, grillen, spielen und natürlich auch alle Top-Acts des Festivals erleben werden.


Weitere Beiträge des Autoren