Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Serviertisch

aldi-inspiriert-zuhause-deko-serviertisch-bauanleitung.jpg

Für ein Frühstück im Bett eignet sich am besten ein Tablett mit Füßen. Dies lässt sich mit wenigen Handgriffen und Werkzeugen selbst bauen.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-serviertisch-bauanleitung-benoetigt.jpg

1
Sie benötigen ein Holztablett, einen Akkubohrschrauber, 4 stabile Holzbügel, 4 lange Schrauben (ca. 3 cm), Sprühfarbe und festes Klebeband.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-serviertisch-bauanleitung-buegel-entfernen.jpg

2
Entfernen Sie die Haken der Bügel und fixieren Sie je 2 Bügel mit Klebeband wie auf dem Foto. Nun pro Bügelpaar 2 Löcher anzeichnen und mit einem dünnen Bohrer vorbohren.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-serviertisch-bauanleitung-spruehlack.jpg

3
Die Bügel draußen oder in einem gut belüfteten Raum mit Sprühlack einfärben und trocknen lassen. Legen Sie den Arbeitsbereich großzügig mit Zeitung aus.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-serviertisch-bauanleitung-schrauben.jpg

4
Mit den Schrauben die beiden Bügel erst an den Löchern verbinden, dann die Schrauben weiter seitlich ins Tablett treiben. Möglicherweise müssen Sie auch im Tablett Löcher vorbohren.