Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Nähen zur Weihnachtszeit

Stoffherzen und Sterne im Schnee

Nähen Sie zum Beispiel aus Stoffresten kleine Herzen und Sterne und füllen Sie diese mit Bastelwatte. Als Dekoration rund um den Adventskranz, als Weihnachtsbaumanhänger und als Dekoration für das Kinderzimmer sind die Stoffmotive besonders gut geeignet. Mit unseren kostenlosen Schnittmustern zum Download machen wir es Ihnen einfach: Schablone ausdrucken, auf den Stoff malen, ausschneiden – und schon kann das Nähvergnügen beginnen.

Material

Stoffreste, die farblich zusammen passen
Bastelwatte
Nadel und Faden

Vorlage zum Download

Schritt-für-Schritt-Anleitung – so einfach funktioniert’s:

1

Schneiden Sie aus der ausgedruckten Vorlage die gewünschte Schablone aus. Achten Sie auf 1 cm zusätzlich für die Nahtzugabe. Legen die die Schablone auf ein von Ihnen ausgewähltes Stück Stoff und zeichnen Sie das Motiv zwei Mal gegengleich auf und schneiden es aus.

2

Legen Sie beide Stoffstücke passgenau jeweils mit der Außenseite des Stoffes aufeinander. Stecken Sie diese mit Nadeln fest, damit nichts verrutscht. Nun nähen Sie die Stoffstücke mit etwas Abstand zur Schnittkante rundherum aneinander, entweder mit der Nähmaschine oder von Hand. Lassen Sie eine kleine Öffnung.

3

Wenden Sie den Stern oder das Herz durch die Öffnung und stopfen es mit Bastelwatte aus. Nähen Sie die kleine Öffnung von Hand zu. Das funktioniert mit jeder gewünschten Form. So nähen Sie einfach Eindrucksvolles aus Stoff. Das Sie ganz nach Ihren Wünschen noch verzieren können, zum Beispiel mit Knöpfen, Stoffresten oder Spitzenband.

Unser Tipp

Sie möchten Ihr Stoffmotiv an den Weihnachtsbaum hängen? Dann nähen Sie einfach an der Oberseite mit der Nadel und einem Faden durch den Stern oder das Herz durch. Die Fadenenden knoten Sie zusammen.