Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Lust auf neue Einrichtungsstile

aldi-inspiriert-zuhause-deko-lust-auf-neue-farbe.jpg

Mit wenig Aufwand lassen sich ein ganz neuer Einrichtungsstil und ein neues Wohngefühl schaffen. Mit unserem kleinen Ratgeber können Sie Ihren persönlichen Lieblingsstil ganz einfach bestimmen!

Stellen Sie sich vor, Sie wären zum ersten Mal bei sich selbst eingeladen. Was nehmen Sie wahr, wenn sich die Tür öffnet? Wer ein, zwei Runden bewusst durch die eigene Wohnung läuft, wird bald den Raum entdecken, der auf eine neue Lösung wartet. Manchmal sind es nur einzelne Ecken, in denen Kompromisse zum Dauerzustand geworden sind: die kahle Wohnzimmerwand, die Sitzecke, an der sich alle den Zeh stoßen, die Vorhänge, die in der alten Bleibe toll aussahen, aber hier nicht mit dem Einrichtungsstil harmonieren. Einen wirklichen Neustart macht ein Raum mit einem frischen Anstrich. Tauschen Sie dabei auch gleich vergilbte Lichtschalter und Steckdosenblenden aus. Daran stört sich der Blick.

Bringen Sie Ihre Möbel in Bewegung und probieren Sie neue Raumaufteilungen aus. Eine in einem kräftigen Ton gestrichene Wand, farbige Überwürfe, Kissenbezüge oder große Wandbilder können einem Raum eine ganz neue Stimmung geben. Trends spielen bei der Farbwahl keine Rolle, hier entscheidet der eigene Geschmack. Finden Sie einfach die Farbfamilie, mit der Sie sich wohlfühlen.

Welche Einrichtungsstile gibt es? Ein Überblick:

 

aldi-inspiriert-zuhause-deko-lust-auf-neue-farbe-urban.jpg

Urban

Für Stadtkinder
Monochrome Farbwelten, dazu kräftige Töne, viel Metall, Holz und Glas zeichnen diesen Einrichtungsstil aus. Neues mischt sich mit Altem, geerbte Lieblingsmöbel harmonieren mit angesagten Stücken aus neuen Möbel-Kollektionen.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-lust-auf-neue-farbe-skandinavisch.jpg

Skandinavisch

Für Puristen
Skandinavisches Design zeichnet sich durch seinen reduzierten Stil aus. Weiße oder hellgraue Böden und Wände bilden den Hintergrund für schwarze Möbel und Deko-Elemente. Naturbelassenes Holz ergänzt den Look.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-lust-auf-neue-farbe-modern-country.jpg
Holz verleiht dem Raum Wärme

Modern Country

Für Naturfreunde
Beim modernen Landhausstil spielen Holz und andere natürliche Materialien die Hauptrolle. Deko-Elemente aus Eisen oder Kupfer bieten einen schönen Kontrast zu den weißen oder naturbelassenen Holzmöbeln. Antike Stücke sind in diesem Einrichtungsstil gut aufgehoben.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-lust-auf-neue-farbe-vintage.jpg

Vintage

Für Nostalgiker
Wer sich für den Vintage-Einrichtungsstil entschieden hat, ist auch öfter mal auf Trödelmärkten unterwegs. Schränke und Stühle mit Patina passen zu farbigen Wänden und schnörkeligen Deko-Stücken. Beliebt ist, was gefällt – Hauptsache, gemütlich.

Alles neu

In weiß gestrichenen Räumen setzt eine leuchtende Wand einen besonderen Akzent. Einfach das Malerweiß mit Abtönfarben mischen. Achtung: Im Topf wirkt die Farbe ganz anders! Streichen Sie zur Probe eine kleine Fläche an die Wand und schauen Sie, wie Ihnen der Ton nach dem Trocknen gefällt.