Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

DIY Tikki-Bar

125884675
Sie benötigen

1 kleines hüfthohes Regal
1 Bohrmaschine mit Lochsäge
4 Bambusstangen (Länge 1,50 m)
2 Bambusstangen (Länge entspricht der Regaltiefe)
2 Bambusstangen (Läge entspricht der Regalbreite)
Schnur (alternativ Bast oder Gewebeklebeband)
Tacker mit Metallklammern
1 Bastmatte
1 große Pappe
Schere
2-3 Schilfröcke

1

Bohren Sie mit der Bohrmaschine und Lochsägenaufsatz vier Löcher in die Oberseite des Regals. Die Größe der zu bohrenden Löcher hängt vom Durchmesser der Bambusstäbe ab, sie sollten gerade so hindurchpassen. Positionieren Sie die Löcher in den Ecken des Regals mit je 5 cm Abstand zu den beiden Seitenkanten.

2

Drehen Sie das Regal einmal um und führen Sie die zwei langen Bambusstangen in die beiden Löcher auf der offenen Regalseite ein. Sie sollten bis auf den Boden des obersten Regalbodens durchgeschoben werden.

3

Nun positionieren Sie eine der kurzen Bambusstangen (Länge entspricht er Regalbreite) quer zu den beiden langen Stangen und knoten Sie sie jeweils am oberen Ende fest. Dazu die Schnur um eine der beiden Stangen binden, dann mehrmals über Kreuz wickeln und anschließend verknoten.

4

Führen Sie die zwei übirgen langen Bambusstangen in die beiden Löcher an der geschlossenen Regalseite ein. Befestigen Sie auch an dieser eine Querlatte wie in Schritt 3 beschrieben.

5

Verbinden Sie das vordere mit dem hinteren Gestell indem sie die kurzen Bambusstangen (Länge entspricht der Regaltiefe) auflegen und ebenfalls festknoten.

6

Befestigen Sie mithilfe eines Tackers eine Schilfrohrmatte an der Rückseite und an den Seitenwänden des Regals.

7

Schneiden Sie eine Pappe so zurecht, dass sie auf dem oberen Gerüst wie ein Dach aufliegen kann. Schneiden Sie die Baströcke am Saum auf und kleben Sie sie mit Heißkleber auf der Pappe fest. Kleben Sie am besten mehrere Baströcke in Lagen auf, so dass die Fransen etwas über das Dach ragen.