Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Bilder selbst malen: In uns allen steckt ein Künstler

aldi-inspiriert-zuhause-deko-malen-entdecken.jpg

Punkt, Punkt, Komma, Strich … war gestern. Heute ist Bilder selbst malen angesagt! Das Schönste: Der Kreativität sind in der Malerei keine Grenzen gesetzt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie noch mehr Farbe in Ihr Leben bringen – mit Ihren eigenen Gemälden.

Könnte sich das leuchtende Orange des Abendrots im dunklen Blau des Meeres widerspiegeln? Fängt das Fischerboot am unteren Bildrand den Blick des Betrachters ein? In der Malerei steht die fantasievolle Beschäftigung mit Form und Farbe im Mittelpunkt. Kaum ein Hobby ist so erfüllend – und macht schon vom ersten Pinselstrich an Spaß. Ganz gleich, ob Sie Stillleben, Landschaften oder abstrakte Motive bevorzugen, es ist ein tolles Gefühl, ein Bild selbst zu malen und seine Entstehung zu verfolgen.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-malen-entdecken-pinsel.jpg
Für Acrylfarben nutzt man am besten Borsten und Synthetikpinsel. Es sollten sowohl Flach- als auch Rundpinsel darunter sein.

Bevor Sie Ihr erstes Bild selbst malen, sollten Sie die passende Maltechnik für sich entdecken. Spricht Sie die kräftige Farbgebung eines Ölgemäldes an, wo Spachtelzug und Pinselstrich die Oberfläche des Bildes sichtbar mitgestalten? Dann probieren Sie die „Königsdisziplin der Kunst“ doch einfach mal aus! Farben und Zubehör sind inzwischen auch für Freizeitmaler erschwinglich geworden. Den einfachsten Einstieg in die Malerei versprechen dabei wassermischbare Ölfarben. Eine praktische Alternative sind Acrylfarben. Mit ihnen ist sowohl kräftiges, deckendes Malen möglich als auch ein fast durchsichtiger Farbauftrag, sie trocknen schnell und sind einfach anwendbar.

Für Ölbilder sind Borsten und Haarpinsel in verschiedenen Größen und Formen optimal. Natürliche Effekte zum Beispiel gelingen leichter mit einem sogenannten Fächerpinsel. Eine Schale Wasser, ein Malspachtel und ein Baumwolltuch zum Säubern sollten griffbereit liegen, wenn Sie Bilder selbst malen. Als Malerkittel kann ein abgelegtes Herrenhemd dienen.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-malen-entdecken-farbenspiel.jpg

Farbenspiel

Jede Farbe verändert ihre Wirkung, sobald ihr eine zweite Farbe zur Seite gestellt wird. Experimentieren Sie mit Farbkombinationen, um den Einfluss der Farben aufeinander zu erleben. Sie werden merken, dass die Farben, die sich im Farbkreis (rechts) gegenüberstehen, den stärksten Kontrast bilden: Rot und Grün, Blau und Orange sowie Gelb und Violett. Man nennt diese Farbpaare Komplementärfarben.

Bilder selbst malen - unser Tipp:

Schattierungen und Schatten machen ein Bild plastischer. Hierfür nutzt man in der Regel Grautöne. Aber aufgepasst beim Mischen des Grautons: Aus Schwarz und Weiß wird häufig ein eher unschönes Grau. Warme Grautöne entstehen, wenn Sie die Farben Blau, Orange und Weiß miteinander vermischen. Auch mit Grün, Rot und Weiß lassen sich interessante Töne erzielen, die für die Schatten im Bild perfekt sind.

Formen skizzieren

Eine einfache Bleistiftskizze, die alle Umrisse grob abbildet, sollte am Anfang jedes Bildes stehen – unabhängig davon mit welchen Maltechniken Sie arbeiten und ganz gleich, ob es sich um ein Stillleben, ein Landschaftsbild oder ein abstraktes Motiv handelt. Auch Fotos und Poster sind gute Vorlagen für Gemälde, falls die Konturen mit dem Bleistift übertragen werden, bevor der Malpinsel zum Einsatz kommt. Damit das einfacher klappt, gibt es inzwischen Hilfsmittel wie Transfer-Sets, durch die beispielsweise ein Fotoausdruck auf das Malpapier oder einen anderen Untergrund übertragen werden kann. Ist die Vorlage auf der gewünschten Malfläche, kann das übertragene Motiv mit Pinsel und Farbe gestaltet werden.

Malen mit modernen Ölfarben

Wassermischbare Ölfarben machen es sehr viel einfacher, Bilder selbst zu malen: Sie arbeiten mit Ölfarbe, genießen aber die Vorteile der Wassermischbarkeit. Die Pinsel sind leicht zu reinigen und umweltfreundlich ist es auch, da keine Lösungsmittel mehr benötigt werden.