Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Betonvasen

Betonvase DIY Bastelanleitung

Zeitlose Designobjekte aus Milchkartons, Chipsverpackungen und Co.: ganz einfach selbst gemacht aus Beton.

Das brauchen Sie:

  • Beton-Estrich, Zementmörtel oder Kreativbeton
  • Wasser
  • Eimer
  • eine „Gussform“ (z. B. Tetrapak, PET-Flasche oder Stapelchips-Verpackung)
  • ein kleineres, wasserdichtes Gefäß (z. B. Joghurtbecher oder Reagenzglas)
  • Speiseöl
  • Spachtel
  • Pinsel
  • Handschuhe
  • Zange oder Teppichmesser
  • Kacheln oder Brettchen und Steine
aldi-inspiriert-zuhause-deko-beton-vasen-bastelanleitung-mixen.jpg

1. Mixen

Das Mischungsverhältnis von Beton-Estrich, Zementmörtel oder Kreativbeton und Wasser ist auf der Packung angegeben und kann je nach Bedarf ausgerechnet werden. Das Pulver mit dem Wasser in einem Eimer anrühren. Die Konsistenz sollte deutlich fester als bei einem Rührteig sein.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-beton-vasen-bastelanleitung-fuellen.jpg

2. Füllen

Die größere Form nach Bedarf mit Öl einpinseln und etwa zur Hälfte mit der zähflüssigen Betonmischung füllen.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-beton-vasen-bastelanleitung-klopfen.jpg

3. Klopfen

Die mit Beton gefüllte Form fest auf den Tisch schlagen, um Luftblasen herauszuklopfen. Nun die kleinere Innenform nur so weit in den Beton drücken, dass deren Oberkante auf gleicher Höhe mit den Kanten der äußeren Form ist. Eventuell etwas Beton nachfüllen. Die Oberfläche des Betons auf Höhe des äußeren Formenrands mit dem Spachtel glattziehen und den Rand der Innenform vorsichtig mit einem feuchten Tuch reinigen.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-beton-vasen-bastelanleitung-beschweren.jpg

4. Beschweren

Nun eine Kachel oder ein Brettchen auf die Formen legen und mit einem Stein beschweren. So verhindert man, dass sich die innere Form beim Trocknen nach oben drückt.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-beton-vasen-bastelanleitung-enthuellen.jpg

5. Enthüllen

Jetzt ist erst einmal Geduld gefragt! Denn der Beton muss mindestens zwei Tage austrocknen, bevor die äußere Form entfernt werden kann. Diese einfach mit einer Zange einknipsen oder vorsichtig mit dem Teppichmesser einritzen und dann abziehen. Das innere Gefäß bleibt im Beton – so ist die Vase auf jeden Fall wasserdicht.

Tipp:

Einzelne langstielige Blumen kommen in diesen Vasen voll zur Geltung.