Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Naturkosmetik selber machen: Vier Ideen für das Rundum-Wellnessprogramm

aldi-inspiriert-wohlfuehlen-fitness-schoen-gemacht.jpg

Um das Badezimmer in eine Wohlfühloase zu verwandeln, gibt es viele Möglichkeiten. Eine davon sind ausgedehnte Pflegesitzungen. Benutzen Sie dafür natürliche Kosmetik, bekommen Körper und Gesicht eine ganz besondere Pflege. Wir stellen Ideen vor, anhand derer Sie Naturkosmetik selber machen können.

aldi-inspiriert-wohlfuehlen-fitness-schoen-gemacht-haarkur.jpg

Natürliche Kosmetik bei trockenem Haar

Zutaten: 1 Avocado, 1/2 Zitrone, 1 EL Olivenöl

Nahrung für das Haar: Die Avocado schälen und das Fruchtfleisch zerquetschen. Mit dem Saft der 1/2 Zitrone und dem Öl vermischen. In die Längen und Spitzen einmassieren. Die Haare mit Frischhaltefolie umwickeln und die Maske ca. 30 Minuten einwirken lassen. Gut ausspülen. Die Avocado-Haarkur immer frisch anrühren.

aldi-inspiriert-wohlfuehlen-fitness-schoen-gemacht-badesalz.jpg

Aus Badesalz Naturkosmetik selber machen

Zutaten: 50 g Rosenblüten (getrocknet), 500 g grobes Meersalz, 4 EL Olivenöl

Ein Bad in Rosenblüten: In eine verschließbare Dose Rosenblüten im Wechsel mit Meersalz einschichten. Die Mischung abgedeckt 2 Tage ziehen lassen, gelegentlich schütteln. Das Öl untermischen. In ein verziertes Glas abgefüllt ist das Salz ein schönes Geschenk. Für ein Vollbad braucht man ca. 300 bis 500 g Badesalz.

aldi-inspiriert-wohlfuehlen-fitness-schoen-gemacht-gurkenmaske.jpg

Maske für eine Extraportion Frische

Zutaten: 1 Salatgurke, 50 g Quark, 2 EL Olivenöl

Möchten Sie Naturkosmetik selber machen, darf natürlich auch der Klassiker unter der natürlichen Kosmetik nicht fehlen: Die Gesichtsmaske. Dazu eine Gurke schälen und gut pürieren. Öl und den Quark unterrühren. Bei fettiger Haut Magerquark wählen, bei trockener Haut kann es auch Sahnequark sein. Die Maske auf das gereinigte Gesicht auftragen, ca. 15 Minuten einwirken lassen und abspülen. Die Gurken-Maske immer frisch anrühren.

aldi-inspiriert-wohlfuehlen-fitness-schoen-gemacht-peeling.jpg

Peeling für eine zarte Haut

Zutaten: 2 EL Zucker, 50 g Kaffeepulver, 1 EL Olivenöl

Duftende Pflege: Den Kaffee mit dem Zucker vermischen und das Öl hinzugeben. Das Peeling auf die angefeuchtete Haut auftragen und mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren, ca. 5 bis 10 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen. Für eine langfristig zartere Haut sollten Sie diese Naturkosmetik wöchentlich selber machen und anwenden.