Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

4 Tipps für den perfekten Kussmund

aldi-inspiriert-wohlfuehlen-fitness-frau-kussmund-lippenpflege.jpg

Durchschnittlich 100.000 Mal küsst ein Mensch in seinem Leben. Und am Schönsten küsst es sich mit gepflegten, weichen Lippen. Doch unsere Lippenhaut ist sehr empfindlich und benötigt besondere Pflege. Mit diesen Tipps zaubern Sie sich den perfekten Kussmund! 

 

1. Peeling und Pflege

Die beste Maßnahme gegen spröde Lippen ist ein Lippenpeeling. Die Hautschüppchen vor dem Schlafengehen mit einem trockenen Lappen, einer Zahnbürste oder einem Zuckerpeeling vorsichtig abreiben und danach eine reichhaltige Pflege auftragen, z. B. mit etwas Honig verrührter Sahnequark. Vermeiden Sie auch, mit der Zunge über die Lippen zu fahren, denn das trocknet sie letztlich noch stärker aus.

 

Unser Tipp

Sie können ein Lippenpeeling einfach und schnell selbst herstellen. Mixen Sie einfach 1 TL Olivenöl mit 1 EL Zucker. Die kleinen Zuckerkristalle entfernen abgestorbene Hautschüppchen und das Öl sorgt für Geschmeidigkeit und Pflege.

2. Butter, Balsam & Co.

Was unterscheidet die gängigen Pflegeprodukte? Ein Pflegestift ist dank seiner festen Konsistenz und Verpackung besonders praktisch aufzutragen und eignet sich zur täglichen Anwendung. Ein Lippenbalsam hat eine cremigere Konsistenz, wird mit den Fingern aufgetragen und wirkt oft intensiver als ein Pflegestift, er kommt daher bei akuten Problemen wie rissigen Lippen zum Einsatz. Sogenannte Lip Butter ist besonders reichhaltig und cremig und duftet meist verführerisch.

3. Sonnenschutz

Vor allem im Sommer benötigen die Lippen Sonnenschutz, denn die dünne Haut ist sehr empfindlich, bildet kein Melanin und verfügt daher über keinen natürlichen Sonnenschutz. Um einem schmerzhaften Sonnenbrand vorzubeugen, sollten Sie Lippenpflegestifte mit UV-Schutz verwenden. Bei einem Sonnenbrand sollten Sie betroffene Stellen kühlen, eine feuchtigkeitsspendende Pflege auftragen und viel trinken, um die Haut auch von innen mit Flüssigkeit zu versorgen.

4. Die richtige Farbe

Für einen verführerischen Kussmund kommt es auf den Farbton an. Er sollte mit Ihrem Teint harmonieren. So passen zu einer Haut mit bläulichem Unterton auch eher bläuliche Rottöne. Bei gelblichem und olivfarbenem Teint sind wärmere Nuancen besser. Schmale Lippen bekommen übrigens durch Glanz und Schimmer, etwa durch einen Lipgloss, etwas Extravolumen, wohingegen volle Lippen auch matte Farben gut tragen können.

 

Eine erfreuliche Nachricht

Die Deutschen küssen gerne und intensiv. Die durchschnittliche Kussdauer ist in den vergangenen 30 Jahren von 5,5 Sekunden auf 12 Sekunden pro Kuss gestiegen. So kommen die Bundesbürger in ihrem Leben auf 14 Tage ununterbrochenes Küssen. Etwas mehr Zeit widmen wir hierzulande zwar dem Einkaufen: Durchschnittlich zwei Jahre seines Lebens verbringt der Durchschnitts-Deutsche in Geschäften – aber bei der richtigen Kaufentscheidung gibt es dafür sicher ein Küsschen vom Beschenkten.
NL_Teaser_16x9.png

Immer eine Idee voraus:

Lassen Sie sich regelmäßig aufs Neue inspirieren. Melden Sie sich gleich an für unseren Newsletter mit tollen Tipps & Tricks, Gewinnspielen, Produkttests u.v.m. Jetzt anmelden.