Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Ob mit oder ohne Auto: So kommt Ihr gut zum Festival!

aldi-southside-seo-anreise.jpg

3 Tage Southside, los geht’s! Eine gemeinsame und entspannte Fahrt mit dem Auto macht Spaß und ist praktisch, wenn Ihr viel Gepäck dabei habt. Aber auch eine Anreise mit dem Zug hat seine Vorteile. Denn das Festivalticket ist mehr als nur eure Karte für ein Wochenende voller Live-Musik und Spaß. Es ist zugleich die Fahrkarte dorthin. In welchen Zügen Ihr mit eurem Ticket fahren könnt, erfahrt Ihr hier.

Im Ticketpreis für das Southside Festival sind die Anreise und die Rückreise im Zeitrahmen vom 20. Juni bis zum 24. Juni mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln innerhalb Baden-Württembergs sowie ab dem bayerischen Würzburg inbegriffen.

Viele Sonderzüge aus Bayern

Ihr könnt das Ticket außerdem für Fahrten mit Sonderzügen ab München, Augsburg und Ulm nutzen und nach Tuttlingen fahren. Sogar die IC-Verbindungen zwischen Stuttgart und Konstanz, die über Tuttlingen und Singen führen, gelten für Festivalbesucher als Nahverkehrsverbindungen. Auch in Zügen des Bahnunternehmen „Agilis“ gelten die Eintrittskarten. Von Tuttlingen geht es mit Shuttle-Bussen weiter.

Clevere Anreise: Auto und Bahn kombinieren

Für Gruppen bietet es sich an, die Anreise aufzuteilen. Das Gepäck kommt ins Auto und ein Fahrer (plus Beifahrer) machen sich gemeinsam auf den Weg. Der Rest der Gruppe reist bequem mit dem Zug an. Für die Anfahrt mit dem Auto aus allen Himmelsrichtungen könnt Ihr hier die Routen nachlesen.