Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Unternehmungen mit Kindern in der kalten Jahreszeit

aldi-inspiriert-familie-kinder-leben-mit-kindern-winter-schnee_420560.jpg

 

Ich bin immer aktiv mit Kind und Kegel, auch, wenn es draußen kälter ist. Im Sommer stelle ich oft einfach nur das Planschbecken auf, während ich die Zeit mit meinen Kindern genieße. Daher werde ich oft von Freunden mit Kindern gefragt, welche Ideen ich zu Unternehmungen mit Kindern habe. Mir fällt nämlich immer etwas ein, egal ob Regenwetter, strahlender Sonnenschein und eiskalt oder nass-kalt und grau. In der Regel plane ich unsere Tage so, dass wir mindestens eine Stunde am Tag draußen an der frischen Luft verbringen. Sollte es wirklich mal sehr ungemütlich sein, wird zu Hause die Zeit mit Kreativität oder dem freien Spielen gefüllt. 

Manchmal müssen sich die Kids natürlich auch alleine beschäftigen. Meine Erfahrungen sind, dass je mehr wirkliche Zeit ich mit ihnen erlebe und ungestört mit ihnen verbringe, desto besser klappt im Anschluss das freie Spiel.

Meine 7 Lieblingsaktivitäten mit Kindern für Zuhause: 

aldi-inspiriert-familie-kinder-kind-kinetic-sand_420x560.jpg

1.       Kinetic Sand

Fingerarbeiten sind hier, in welcher Form auch immer, sehr beliebt. Ich persönlich bin vom Kinetik Sand mehr als begeistert, da Knete immer wieder draußen vergessen wird und im Anschluss nicht mehr verwendet werden kann. Bei dem magischen Zaubersand verhält es sich ganz anders und doch können mit ihm die schönsten Figuren, Formen oder Gebäude von den Kleinen erbaut werden.


2.       Salzteig Figuren

Klassisch und dennoch super schön. Das einfachste Rezept, das ich kenne.

1.     1 1/2 Tassen Mehl
2.     1/2 Tasse Speisestärke
3.     1 Tasse Salz
4.     1/2 - 1 Tasse Wasser
5.     1-3 EL Öl

Mit diesen Zutaten können wunderschöne Geschenkideen für die ganze Familie entstehen oder einfach nur tolle, einzigartige Deko für das eigene Zuhause.

aldi-inspiriert-familie-kinder-kind-spieleteppich-autos_420x560.jpg

3.       „Wünsch dir was Tag“

Mein Lieblingstag. Gemeinsam überlegen wir am Vorabend, was wir gemeinsam mit den Kindern unternehmen möchten. Jeder schreibt seine Ideen auf einen kleinen Zettel, der in eine Schüssel geworfen wird. Am nächsten Tag dürfen die Kids ihr Lieblingsessen, ihre Wunschaktivität und ihre liebste Tagesplanung bestimmen.

Der ganze Tag richtet sich nur nach den Kindern. Es ist jedes Mal wieder spannend zu beobachten, was unseren Kindern wirklich wichtig ist in ihrem Alltag.

4.       Backen oder Kochen mit Kindern

Müssen wir ohnehin, also? Warum nicht den Kindern den Kochlöffel in die Hände drücken. Gemeinsam macht alles sowieso viel mehr Freude, oder nicht?

5.       Verkleiden

Wann warst du zuletzt mal wieder eine richtige Prinzessin oder auf einer Ritterburg zuhause? Lass deiner Fantasie freie Grenzen, denn nur das lässt uns am Ende nicht vorzeitig altern. 

aldi-inspiriert-familie-kinder-kind-vorlesen_420x315.jpg

6.       Vorlesen

Bücher sind für Kinder immer eine fantastische Auszeit. Beim Vorlesen entspannen meine durch und durch. Ich könnte unendlich viele Geschichten vorlesen und sie hätten am Ende immer noch Freude an weiteren. Sehr beliebt sind bei uns auch ausgedachte Fantasiegeschichten. Hier kleben meine Kinder förmlich an meinen Lippen.

7.       Yoga mit Kindern

Bewegung tut gut. Das ist auch schon bei den Kleinsten so.  Irgendwann hab ich durch Zufall in der Bücherei ein kleines Buch über Yoga für Kinder entdeckt und gleich eingepackt. Seitdem sitzen wir einmal in der Woche auf unserer Matte und bewegen uns gemeinsam.  Natürlich gibt es viele weitere Dinge, die Kinder auch gerne mit Mama und Papa zusammen umsetzen.

Am Ende fällt einem Zuhause mit Kindern immer etwas Schönes ein. Wirklich schwer fällt es vielen, den Alltag mit Kind draußen bei kalten Temperaturen oder Regenwetter zu gestalten. 

 

Die spaßigsten Unternehmungen mit Kindern für trübe Regentage:

  • Durch Matschpfützen hüpfen
  • Wettrennen durch Schlamm und Matsch. Was meint ihr wer am Ende am schönsten aussieht?
  • Schatzsuche mit kniffeligen Regen-Aufgaben wie zum Beispiel: Wer hat zuerst ein Glas mit Regen gefüllt oder wie lange dauert es bis ein Glas voll Regenwasser ist? Sammle 5 nasse Blätter. Finde eine tiefe Schlammpfütze. Woraus besteht Schlamm? Erfinde eine Regengeschichte.
  • Nach dem kalten Tag an der frischen Luft wird gebadet und die Glieder werden wieder aufgewärmt. Im Anschluss rundet eine schöne Geschichte aus dem Lieblingsbuch der Kinder den perfekten Tag ab.

Meine Kinder lieben diese Regentage mehr als alles andere.

 

Die schönsten Unternehmungen mit Kindern außerhalb der eigenen vier Wände:

1.       Bibliothek

Bücher, Hörspiele und Filme gehen mit Kindern immer. Ist das Angebot dazu noch kostenlos, kann an manchen Tagen über Stunden in der Bibliothek gestöbert werden. Am Ende gibt es vielleicht die ein oder andere neue Geschichte für zuhause.

2.       Aquarium

Draußen ist es kalt und nass? Ab ins Aquarium den zauberhaften Wesen zuschauen. Macht man an warmen Tagen ja doch nie.

aldi-inspiriert-familie-kinder-spielzeug-zug.jpg

3.       Indoor-Spieleabend mit Freunden

Spieleland mit Kindern kann man auch mal machen. Ich gebe zu, dass ich nicht der größte Freund davon bin, aber die Kids lieben es. Bevor einem die Decke auf den Kopf fällt, ist dieser Ausflug mit Kindern sicherlich eine gelungene Alternative.

4.       Märkte

Ein schöner Markt kann die Kinder immer wieder zum Staunen einladen.

5.       Regionale Angebote

Wir haben für unsere Region immer wieder wechselnde Angebote für die Kleinsten. Es gibt Theater für Kinder, Bilderbuchkino in der städtischen Bücherei,  zudem werden von diversen Anbietern immer wieder Familienausflüge mit anderen Kindern und Eltern, Waldspaziergänge und diverse andere kostenpflichtige als auch kostenfreie Angebote für die ganze Familie zur Verfügung gestellt.

All diese Vorschläge rund um das Thema Unternehmungen mit Kindern in der kalten Jahreszeit sind meine Liebsten. Natürlich gibt es darüber hinaus noch viele weitere tolle Möglichkeiten, aber dies hier sind wirklich meine allerliebsten Aktivitäten mit meinen Kindern, die nicht nur mir, sondern auch ihnen die größte Freude bereiten.