Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Picknicken – So planen Sie die Familienauszeit

1222715059

Gar nicht so leicht, im Alltag Zeit für die Familie zu finden. Umso schöner, wenn Sie geplante oder spontane Auszeiten wie ein Picknick mit der Familie einbauen. Ein Picknick ist eine wunderbare Idee, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen, Spiele zu spielen oder Musik zu machen und das alles gemeinsam an der frischen Luft. Das finden nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder gut. Wir geben tolle Picknick-Tipps für Groß und Klein. 

Picknicken: Das macht es so besonders

Was Picknicken so besonders macht ist, dass man nicht viel benötigt, um ein schönes Erlebnis zu kreieren. Es ist die perfekte Idee für einen entspannten Tag mit Freunden, dem Partner oder gleich der ganzen Familie. Sich bewusste Zeit nehmen und abzuschalten steht dabei klar im Vordergrund. Lassen Sie deshalb den hektischen Alltag links liegen und widmen Sie sich der Familie, der frischen Luft und dem Picknick mit voller Aufmerksamkeit. 

Picknicken: Das brauchen Sie für die Auszeit 

502492954

Das Wichtigste bei einem Picknick sind der Picknick-Korb mit Snacks und Getränken und eine große Picknickdecke. Dabei gibt es Picknickdecken mit Feuchtigkeitsschutz an der Unterseite, damit auch bei feuchten Wiesen die Kleidung trocken bleibt. Zudem gehören Besteck und Geschirr, ein Taschenmesser und Servietten in den Korb. Wenn der große Hunger kommt, lässt sich das Picknicken übrigens auch wunderbar mit Grillen verbinden. Aber auch kleine, zusätzliche Aktivitäten bringen Freude und sorgen für eine schöne Abwechslung – wie ein Buch, eine Zeitschrift, ein Kartenspiel oder Musik.

482737996

Geschirr-Tipp: Verzichten Sie der Umwelt zu Liebe auf Einweg-Plastikgeschirr und -besteck und greifen Sie lieber zu wiederverwendbaren Bechern und Tellern aus Bambus, das leichter als Keramik ist.

Für mehr Action: So peppen Sie das Picknick auf

554736337

Das Magazin ist bereits durchgeblättert? Das Kartenspiel gespielt? Wie wäre es nun mit ein bisschen Bewegung an der frischen Luft? Eine Frisbeescheibe passt dabei in jede Tasche, wiegt kaum etwas, sorgt für spielerische Action und stärkt das Wir-Gefühl. Außerdem macht das simple Spiel richtig Spaß und Kinder können sich richtig auspowern. Noch mehr Kinderspiele für Draußen finden Sie hier.

Musik-Tipp:

 Stellen Sie für den Picknick-Ausflug eine Playlist mit Ihren Lieblingsliedern oder denen ihrer Kinder zusammen. Das sorgt für gute Stimmung von Beginn an. 

So wird Picknicken zum Tagesausflug

Die klassischste Picknick-Variante ist wohl das Picknicken im Park. Allerdings ist es auch schön, das Picknicken mit einem Ausflug oder einer Outdoor-Aktivität zu verbinden. Leihen Sie sich beispielsweise ein Kanu aus und picknicken Sie, wo immer es gefällt. Ein toller Tagesausflug mit wunderbaren Erinnerungen für Groß und Klein. 

Essens-Tipp:

Praktisch sind Speisen, die keine Kühlung benötigen wie Muffins mit Karotte und Kokos. Für milch- oder eihaltige Produkte gibt es alternativ kleine, handliche Kühltaschen für unterwegs. 

Zuhause picknicken: Für langweilige Regentage 

572011543

Für das geplante Picknick im Park ist bereits alles gepackt, doch jetzt fängt es an zu regnen? Dann fix umplanen und die kleine Familienauszeit einfach mal ins Wohnzimmer, in den Wintergarten, auf den geschützten Balkon oder auf die überdachte Terrasse verlegen. Ein Picknick zuhause hat auch viel Charme, ist gemütlich und der größte Vorteil ist, dass nichts vergessen werden kann. So wird auch ein langweiliger Regentag für die Kinder zum Erlebnis

Organisations-Tipp:

Lieben Sie Listen? Perfekt, denn auch für den Picknick-Tag kann eine kleine Checkliste helfen, beim Packen nichts zu vergessen.