Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Kleine Krümel, große Plätzchen

aldi-inspiriert-familie-kinder-kleine-kruemel-grosse-plaetzchen.jpg

Es ist das erste Geschenk der Weihnachtszeit: der himmlische Duft von Anis, Zimt und Vanille.

Im Advent verwandelt sich so manche Küche in eine geschäftige Backstube. Am meisten Spaß macht das Herstellen der süßen Köstlichkeiten, wenn alle mitmachen: Während die Großen die Zutaten wiegen und den Herd bedienen, helfen die kleinen Zuckerbäcker beim Teigkneten und Plätzchenausstechen kräftig mit. Durchs Ofenfenster beobachten sie dann staunend, wie aus einfachsten Zutaten (z. B. 300 g Mehl, 200 g Butter, 100 g Zucker, 1 Ei, 1 Prise Salz) goldgelbe Mürbeteigplätzchen entstehen. Nehmen Sie sich für so einen Plätzchennachmittag aber nicht zu viel vor: Meist reicht es schon, zwei unterschiedliche Plätzchenarten zu backen. Und wenn Sie die Deko-Streusel und Zuckersterne erst kurz vor dem Verzieren aus dem Vorratsschrank holen, ist Ihnen die volle Aufmerksamkeit der Kinder bis zum Schluss gewiss … Viel Vergnügen beim Backen und Naschen!