Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Fühl dich geborgen

aldi-inspiriert-familie-kinder-fuehl-dich-geborgen.jpg

Schöne Ideen rund ums Kind: kleine Tipps für große Entdecker – und für ihre Eltern

Babys zu fotografieren ist einfacher, als man denkt. Fotografieren Sie am Tag in Fensternähe, da ist das Licht am besten. Gehen Sie mit der Kamera möglichst nah ans Gesicht, an den Fuß, an die Hand heran, so bekommen Sie auch Details aufs Bild. Achten Sie auf eine geringe Tiefenschärfe, so wird der Hintergrund unscharf. Und seien Sie kreativ, was Ort, Zeit und Utensilien betrifft. Schon ein kleiner Teddy lässt das Baby gleich noch niedlicher aussehen …

aldi-inspiriert-familie-kinder-fuehl-dich-geborgen-wackelwurm.jpg

Selber machen:
Wackelwurm

Bevor Sie den lustigen Wackelwurm basteln können, müssen Sie 15 Schraubdeckel sammeln.

Die Deckel sollten nicht zu groß sein, keine scharfen Kanten haben und sich auch von kleinen Händchen gut greifen lassen. Außerdem benötigen Sie 14 Holzkugeln als Abstandhalter zwischen den Deckeln, beliebig viele Holzkugeln für Kopf und Schwanz sowie zwei feste Rundgummis (gibt es alles im Bastelladen). In jeden Deckel mit der Lochzange ein Loch stanzen. Die Rundgummis an einem Ende gut verknoten und die erste Kugel auffädeln. Weitere 4 bis 5 Holzkugeln als Schwanz dazugeben, dann den ersten Deckel. Weiter geht’s:  im Wechsel Kugel, Deckel, Kugel, Deckel usw. auffädeln, bis alle Teile verbraucht sind. Den Schluss bilden ca. 7 Kugeln. Am Gummiende schließlich 2 Kugeln als Augen fest verknoten.