Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Einfach Baby sein

aldi-inspiriert-familie-kinder-baby-ist-da.jpg

Praktische und schöne Ideen rund ums Kind: kleine Tipps für große Entdecker

Für den kleinen Hunger

Während der Umstellung von Milch auf Breikost essen Babys oft nur sehr wenig. Daher ist es praktisch, kleine Portionen auf Vorrat zuzubereiten. Frieren Sie den Brei einfach in einer Eiswürfelform ein. Die gefrorenen Breiwürfel portionsweise entnehmen oder gleich in der Form in Gefrierbeuteln im Tiefkühlfach lagern. Zur Verwendung dann einfach je nach Größe des Appetits in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle auftauen.

aldi-inspiriert-familie-kinder-baby-ist-da-karte.jpg
Alles Wichtige über den Neuankömmling auf einen Blick

Das Baby ist da …

… und es findet sich keine originelle Geburtskarte?

Die lässt sich einfach selber machen. Man nehme einen Zollstock, eine Waage, ein Kalenderblatt, einen Wecker und drapiere alles um das hübscheste Baby der Welt. Nun nur noch Größe und Gewicht auf einen Zettel schreiben und den Namen, z. B. aus bunten Buchstaben-Klötzen, zusammensetzen. Von oben fotografieren und verschicken!

Tipp: Wer z. B. keine Waage im Haus hat, malt sie einfach auf oder schneidet Bilder aus und macht eine Collage.

aldi-inspiriert-familie-kinder-baby-ist-da-mobile.jpg

Mobile

Ein Mobile über dem Bettchen fasziniert Babys vom ersten Moment an. Der Fantasie sind beim Basteln keine Grenzen gesetzt. Als Materialien eignen sich z. B. kleine Stofftiere, Holzfiguren oder farbige Wollbommeln.

Besonders einfach lassen sich „Anhängsel“ aus festem Filz ausschneiden. Wichtig ist, dass die einzelnen Figuren nicht zu schwer sind, aber auch genügend Eigengewicht haben, und an den Befestigungsbügeln oder -kränzen so austariert sind, dass das Mobile nicht in Schieflage gerät.