Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

DIY-Anleitung: Verpackung für Weihnachtsplätzchen

aldi-inspiriert-familie-kinder-verpackung-babykekse.jpg

Wichteln im Kollegenkreis oder vielleicht auch in der Krabbelgruppe? Mit einer selbst gebastelten Kekspackung im weihnachtlichen Lebkuchenhaus-Look, wird aus einer Tüte Kekse ein kreatives Geschenk. Viel Spaß beim Nachbasteln dieser tollen DIY-Anleitung!

Die Faltvorlage zum Ausdrucken und die Anleitung finden Sie hier zum Download.

Sie brauchen:

  • 1 Bogen farbiges Tonpapier (hier braun) im DIN-A3-Format
  • Schere
  • Kleber
  • Lineal
  • Bleistift
  • Stift zum Bemalen
  • Geschenkband zum Verschließen

Schritt 1:

Für die Schablone die DIN-A4-Vorlage (siehe Download) 2 x ausschneiden und an einer der farbig markierten Stellen an der Längsseite zusammenkleben.

Schritt 2:

Die Schablone auf eine feste Pappe übertragen. Die Falzlinien können Sie durch starken Druck mit einem Bleistift oder Kugelschreiber durch die Schablone durchdrücken. Ausschneiden und falten.

Schritt 3:

Den Rohling nach Belieben bemalen. Auf farbigem Hintergrund können Sie einen weißen Lackmal- oder Kreidestift verwenden. Falls Sie unsicher sind, zeichnen Sie das Motiv erst einmal mit Bleistift vor.

Schritt 4:

Den Boden nach innen klappen. Die Seite und den Boden verkleben.

Schritt 5:

Oben in den „Dachfirst“ zwei Löcher für das Band stechen oder zwei Kreuze mit dem Cutter einritzen. Die Kekse in einer Plastiktüte verpackt in das „Haus“ stellen. Das Band durch die Löcher/Kreuze ziehen und mit einer Schleife verschließen.