Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Die Schultüte

1151227409

Die Schultüte ist für die meisten Kinder das Spannendste und Schönste an der Einschulung. Verständlicherweise, warten im Inneren der tollen Tüte doch viele kleine und große Überraschungen auf die Schulanfänger. Stolz wird das wertvolle Stück am Tag der Einschulung in die Schule getragen, später werden dann mit leuchtenden Augen ungeduldig die Geschenke ausgepackt. Welche Überraschungen mögen im Inneren wohl warten? 

Wir verraten Ihnen, was in keiner Schultüte fehlen darf, und geben Ihnen Tipps zu weiteren kleinen Präsenten, mit denen Sie dem frisch gebackenen Schulkind eine echte Freude machen können. Mindestens genauso wichtig wie der Inhalt ist aber die Schultüte selbst. Ob mit Filz ummantelt, kunterbunt dekoriert oder mit Pferden oder Rennwagen verziert: In den letzten Jahren haben sich die Schultüten immer mehr zu echten Kunstwerken entwickelt. Ganz gleich, ob Sie ein fertiges Modell kaufen oder lieber eine ganz individuelle Schultüte basteln wollen – wir erklären Ihnen, worauf Sie dabei achten sollten.

Was kommt alles in die Schultüte hinein?

Früher wurden hauptsächlich Naschereien in die Schultüte gesteckt, heute sind immer öfter auch viele kleine Geschenke dabei, die den Kleinen den Schulstart erleichtern sollen. Wir haben für Sie eine Übersicht zusammengestellt mit unterschiedlichsten Überraschungen für die Schultüte. Lassen Sie sich inspirieren, bestimmt fallen Ihnen auch noch viele weitere tolle Ideen ein.  Denn schließlich kennen Sie Ihr Kind am besten und wissen, womit Sie ihm eine echte Freude machen.

Ideen für die Schultüte

Nützliches für das Schulleben Spiel & Spaß Für den kleinen Hunger
- Armbanduhr - Flummi - Bonbons
- Brotdose - Glücksbringer - Brause
- Lesezeichen - Hörspiel - Fruchtgummi
- Namensaufkleber für Schulhefte und Bücher - Knete - Lollis
- Regenschirm - Kuscheltier - Müsliriegel
- Schlüsselanhänger - Lernspiele - Obst
- Trinkflasche - Murmeln - Schokolade
- Zusätzliche Reflektoren für die Schultatsche in lustigen Formen - Springseil - Studentenfutter
  - Sticker und Stickerheft - Trockenobst



Unser Tipp für Sie:

Je nach Größe lässt sich in einer Schultüte eine ganze Menge an Süßigkeiten und anderen Präsenten unterbringen. Das kann schnell ins Geld gehen. Mit einem kleinen Trick sorgen Sie auch mit kleinem Budget für eine gut gefüllte Schultüte: Achten Sie beim Einkaufen der Geschenke darauf, dass einige größere Teile dabei sind, zum Beispiel ein Stofftier oder ein Malbuch. So bleiben die Kosten im Rahmen und die Schultüte ist trotzdem bis obenhin voll.

Schultüte kaufen oder selber basteln?

Wenn es an die Auswahl der Schultüte geht, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie können zum Beispiel eine fertige Schultüte – zum Beispiel passend zum Tornister – kaufen und diese dann nach Herzenslust individuell befüllen. Wer es individueller liebt, kauft einfach ein schlichtes Modell und verziert es dann mit unterschiedlichen Details. Oder aber Sie werden selbst kreativ und greifen zu Pappe und Schere. Mit der richtigen Anleitung und ein bisschen Bastelgeschick entsteht so ein echtes Unikat, das Ihr Kind am ersten Schultag bestimmt voller Stolz in den Armen halten wird. Ganz gleich, für welche Variante Sie sich entscheiden: Nutzen Sie die Gelegenheit und beziehen Sie Ihr Kind immer mit ein. Denn gemeinsames Aussuchen und Basteln macht nicht nur Spaß, Sie haben auch die Gewissheit, dass Ihrem Kind die Schultüte gefällt.