Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Die beste Zeit für Handarbeit

aldi-inspiriert-zuhause-deko-beste-zeit-fuer-handarbeit.jpg

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen zu Hause im behaglichen Wohnzimmer und draußen pfeift ein eisiger Wind ums Haus. Jetzt ist die beste Zeit, sich kleine Handarbeiten vorzunehmen. Beispielsweise ein angesagtes Makramee-Armband, das Sie für sich selbst oder als Geschenk knüpfen können. Sie benötigen lediglich 2 je 160 cm lange Leder-, Kunstleder- oder Nylonbänder. Nehmen Sie beide Bänder doppelt, wobei die äußeren Fäden wesentlich länger sein müssen, dies sind die Arbeitsfäden. Die inneren Fäden geben die Länge des Armbands vor: dazu den Umfang des Handgelenks messen und die Länge des gewählten Verschlusses hinzuaddieren. Nun die Fäden nebeneinander mit einer Schlaufe an einem Stab fixieren. Schlingen Sie die Bänder wie auf den Abbildungen 1 bis 4 immer wieder umeinander. Zum Schluss die überstehenden Fäden abschneiden und mit Sekundenkleber den Verschluss an beiden Enden des Armbands befestigen.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-beste-zeit-fuer-handarbeit-schritt-1.jpg

1
Führen Sie den äußeren Faden der rechten Schnur hinter den beiden mittleren, kurzen Fäden entlang.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-beste-zeit-fuer-handarbeit-schritt-2.jpg

2
Nun den linken äußeren Faden vor den beiden mittleren langführen, dann durch die rechte Schlaufe.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-beste-zeit-fuer-handarbeit-schritt-3.jpg

3
Nun führen Sie die äußeren, längeren Arbeitsfäden wie hier zu sehen jeweils von unten durch die gegenüberliegende Schlaufe.

aldi-inspiriert-zuhause-deko-beste-zeit-fuer-handarbeit-schritt-4.jpg

4
Knüpfen Sie die Knoten weiter, bis Sie zum Ende der inneren Fäden gelangen. Dann hat das Band die passende Länge.