Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Zitronen-Thymiannudeln mit Lachs und Zucchini

aldi-inspiriert-essen-trinken-tyhmiannudeln.jpg
Zutaten

300 g Bandnudeln
2 Zucchini
600 g Lachsfilet
1 Bund Thymian
1 BIO Zitrone
2 EL Butter
150 ml Schlagsahne
150 g H-Schmand
Salz
Pfeffer

1

Die Bandnudeln in einem Topf mit Salzwasser kochen.

2

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden.

3

Das Lachsfilet kalt abwaschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden.

4

Den Thymian waschen und die Blättchen vom Stiel zupfen.

5

Die Zitronenschale abreiben (nur das Gelbe) und auspressen.

6

Die Lachswürfel mit etwas Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit schäumender Butter ringsherum für 4 Minuten goldbraun anbraten, danach herausnehmen.

7

Nun die Zucchinischeiben in die Pfanne geben und kurz anschwitzen, herausnehmen und zusammen mit dem Lachs warm stellen.

8

Jetzt die Sahne und den Schmand in der Pfanne aufkochen. Die Zitronenschale zusammen mit dem restlichen Saft zur Soße geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9

Nun den Thymian zugeben und die Nudeln darin schwenken. Zusammen mit den Zucchini und dem Lachs anrichten und mit reichlich Thymian garnieren.