Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Wurstsalat bayerischer Art: Weißwurstsalat mit Hüttenkäse 

aldi-inspiriert-essen-trinken-weisswurstsalat.jpg

Die bayerische Weißwurst ist eine Brühwurst und besteht aus verschiedenen Kalb- und Schweinefleischsorten sowie Gewürzen. Sie wird traditionell mit Brezeln, süßem Senf und einem Bier gereicht. Es wurden einmal nicht alle Würste aufgegessen? Gar kein Problem. Machen Sie daraus doch einen leckeren Weißwurstsalat mit Radieschen und Hüttenkäse.

Zutaten für 8 Portionen

1 Bund Petersilie
1 Zwiebel 
5 Gewürzgurken
2 EL Gurkenwasser
250 g Radieschen 
150 g Hüttenkäse
1 TL Honig
1 EL Senf
Salz und Pfeffer
8 Weißwürste (gebrüht)
1 Zweig Petersilie

ca. 195 kcal/807 kJ, 11,4 g Eiweiß, 11,3 g Fett, 4,2 g Kohlenhydrate (pro Portion)
1

Die Petersilie waschen und hacken. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Gurken klein schneiden. Die Radieschen waschen und würfeln.

2

Den Hüttenkäse mit dem Honig, dem Senf und dem Gurkenwasser vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die Weißwürste pellen und in Würfel schneiden und mit dem Hüttenkäsedressing und dem Gemüse vermischen.

4

Vor dem Servieren 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen und mit Petersilie garnieren.