Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Veganes Kirscheis mit Vanille

aldi-inspiriert-essen-trinken-veganes-kirscheis-rezept.jpg

Dieses Kirscheis mit einem Hauch Vanille schmeckt nach Frühling. Es ist schnell und unkompliziert zubereitet – ganz ohne tierische Produkte! Ein kühles Dessert für die ersten warmen Tage.

Zutaten für ca. 10 Kugeln Eis

400 g Süßkirschen
50 ml Kirschsaft
2 EL Zucker
500 ml Sojadrink mit Vanillegeschmack 

ca. 326 kcal/1354 kJ, 5,4 g Eiweiß, 19 g Fett, 31,1 g Kohlenhydrate (pro Kugel)
1

400 g Süßkirschen waschen und entsteinen.

2

Die Süßkirschen zusammen mit 50 ml Kirschsaft und 2 EL Zucker in einem Topf 5 Minuten köcheln lassen. Pürieren und abkühlen lassen.

3

500 ml Sojadrink mit Vanillegeschmack unter das Kirschpüree rühren.

4

Die Masse in eine verschließbare Metallschüssel geben und 4 Stunden im Tiefkühler gefrieren lassen. Dabei alle 20 Minuten mit einer Gabel umrühren, damit das Eis schön cremig wird.

Gut zu wissen

Botanisch gesehen sind Süßkirschen und Sauerkirschen verschiedene Arten, sie zählen aber beide zu den Rosengewächsen. Während Süßkirschen bereits Anfang Juni erntereif sind, bleiben Sauerkirschen gerne auch bis Juli oder August am Baum. Geschmacklich harmonieren die Kirschen als süße Desserts, man kann sie aber auch gut mit pikanten Speisen verfeinern. Am besten schmecken sie natürlich ganz frisch, sie lassen sich aber auch gut einfrieren – vorher nicht waschen und möglichst den Stiel nicht entfernen.