Vegane Vanillekipferl

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-vegane-vanillekipferl.jpg
Zutaten

300 g Mehl
200 g Margarine
100 g Zucker
100 g Haselnüsse (gemahlen)
70 g Puderzucker
3 Päckchen Vanillinzucker

ca. 242 kcal pro Portion (50 g)

Mehl, Margarine, Zucker und Haselnüsse zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen. Aus dem gekühlten Teig kleine Kipferl formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kipferl etwa 12 bis 15 Minuten backen. In der Zwischenzeit Puder- und Vanillinzucker mischen. Die fertigen Kipferl leicht abkühlen lassen und anschließend in der Mischung wenden.

Unser Tipp:

Nicht nur Tortilla-Chips und Cracker eignen sich zum Dippen. Reichen Sie zu Plätzchen und Keksen doch einmal eine süße Sauce! Aus 150 g Puderzucker, 50 g Zucker, 50 g Butter, 50 ml Wasser und 3 gehäuften EL Kakaopulver lässt sich z. B. blitzschnell ein Schokodip zaubern, der mit Zimt, abgeriebener Orangenschale und anderen Zutaten abgewandelt werden kann.