Tomaten-Marmelade

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-tomaten-marmelade.jpg
Zutaten für ca. 1 Liter

1,5 kg reife Tomaten
500 g Gelierzucker (2:1)
1 Päckchen Vanillinzucker
2 EL Zitronensaft

ca. 30 kcal / pro Portion (2 TL)

Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, enthäuten und je nach Belieben fein hacken oder pürieren. Die Stückchen mit Zitronensaft, Gelier- und Vanillinzucker in einem Topf vermengen und abgedeckt etwa 1 Stunde bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Im Anschluss alles gut verrühren, aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. In sterile Schraubgläser einfüllen, verschließen und auf den Deckel stellen.

Tipp:

Das Auge isst mit: Selbst gemachte Marmeladen lassen nicht nur das eigene Frühstücksbrötchen noch besser schmecken. Sie eignen sich auch wunderbar als Geschenk und Mitbringsel. Die Gläser können mit selbst entworfenen Etiketten oder kleinen Kärtchen individuell gestaltet werden. Auch ein Häubchen aus schönen Stoffresten, befestigt mit bunten Bändern oder etwas Spitze, ist sehr dekorativ.