Süsse Pommes

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-suesse-pommes.jpg
Zutaten für 4 Portionen

4 Scheiben Toastbrot
2 Eier
60 ml Milch
1 TL Zucker
1/2 TL Zimt
Salz
30 g Butter
Puderzucker

ca. 183 kcal/758 kJ, 6 g Eiweiß, 10,6 g Fett, 14,4 g Kohlenhydrate (pro Portion)

Die Toastbrotscheiben in etwa 2 cm breite Streifen schneiden und über Nacht auf einem Teller trocknen lassen. Die Eier mit der Milch, dem Zucker, dem Zimt und 1 Prise Salz verquirlen. Die Brotsticks in der Eiermasse wälzen und nach und nach in einer Pfanne mit Butter bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldgelb braten. Mit Puderzucker bestäubt servieren. Statt Ketchup gibt es Erdbeermarmelade und die Mayo ist in Wirklichkeit ein Vanillepudding.  

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-suesse-pommes-pommesbox.jpg

Pommes-Box

Mit dem richtigen Kniff wird aus einem Pappteller eine schicke Schale für Pommes frites

Den Pappteller 4-mal einschneiden (siehe durchgezogene Linie) und 4-mal falten (siehe Strichellinie). Den Teller so falten, dass die 2 kurzen Streifen innen liegen und die spitz zulaufenden sich überkreuzen. Mit einem Tacker die innen und außen liegenden Elemente fixieren.

Mit Papier, Geschenkband oder farbigen Klebestreifen lassen sich die Pommes-Schalen hübsch verzieren.