Stollen im Glas

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-stollen-im-glas.jpg
Zutaten für 12 Portionen

100 g Rosinen
125 g Mandeln (gehackt)
175 g Mehl
20 g Hefe
50 ml warme Milch
1 EL Zucker
1 Eigelb
1/2 TL Salz
1/2 TL Zimt
100 g weiche Butter
50 g Honig
80 g Puderzucker

ca. 280 kcal pro Portion (50 g)

Die Rosinen am Vorabend in Wasser einweichen, im Küchentuch abtropfen lassen und mit den gehackten Mandeln mischen. 120 g Mehl in eine Schüssel geben, die Hefe hineinbröseln. Milch, Zucker, Eigelb, Salz und Zimt hinzugeben und alles zu einem festen Teig verkneten. Warm und abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Dann 50 g Butter, den Honig und das restliche Mehl zum Teig geben, nochmals gut durchkneten und weitere 15 Minuten abgedeckt gehen lassen. Kleine ofenfeste Glas- oder Porzellanschälchen mit dem Teig füllen und auf das Backblech setzen. Nochmals 15 Minuten ruhen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze (Umluft 180 Grad) auf mittlerer Schiene 13 bis 15 Minuten backen. Die restliche Butter zerlassen. Das noch heiße Gebäck damit bepinseln. Vollständig abkühlen lassen und dick mit Puderzucker bestäuben.

Tipp:

Wer möchte, kann die Rosinen am Vorabend auch in Rum einlegen.