Spargelmuffin

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-spargelmuffin.jpg
Zutaten für 12 Muffins

400 g grüner Spargel
300 g Weizenmehl
1 Päckchen Backpulver
125 g Crème fraîche
100 ml Pflanzenöl
2 Eier
1 TL Salz

ca. 200 kcal / pro Muffin

Den Spargel waschen, das Ende abschneiden und nur am unteren Drittel schälen. Die Stangen in etwa 1 Zentimeter große Stücke schneiden.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Das Mehl und Backpulver vermischen und durchsieben. Crème fraîche, Öl, Salz und Eier hinzugeben und mit einem Handrührgerät mit Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.

Spargel unterheben und den Teig mit einem Löffel in die Muffinförmchen aus Papier oder die gefettete Muffinform geben.

Die Muffins auf der mittleren Schiene ungefähr 25 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze (Umluft 180 Grad) backen.

Tipp:

Wer es gerne deftiger mag, kann 100 Gramm Schinkenwürfel in den Teig geben.