Spargeleis

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-spargeleis.jpg
Zutaten für 4 Portionen

500 g weißer Spargel (geschält)
300 g Zucker
2 Päckchen Vanillinzucker
500 ml Milch
1 Ei
2 Eigelb
800 ml Sahne

ca. 190 kcal pro Portion

Den Spargel mit dem Zucker und dem Vanillinzucker ca. 20 Minuten in der Milch kochen, bis diese eindeutig nach Spargel schmeckt.

Um den Geschmack zu intensivieren, können Sie auch die Schalen mitkochen. Den Spargel herausnehmen.

Das Ei und die Eigelbe aufschlagen und die abgekühlte Spargelmilch hinzufügen. Alles vorsichtig in einer Metallschüssel über einem Topf mit kochendem Wasser zu einer cremigen Masse schlagen (nicht zu stark erhitzen, sonst gerinnt das Ei zu „Rührei“). Die Schüssel in ein Eiswürfelbad setzen, weiterschlagen und die Masse langsam abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Eier-Milch-Mischung ziehen.

Die Masse schließlich in den Gefrierschrank stellen. Nach 90 Minuten herausnehmen, mit einem stabilen Schneebesen verrühren und wieder einfrieren. Den Prozess 2-  bis 3-mal jeweils nach 90 Minuten wiederholen.

Tipp:

Den Spargel können Sie nach dem Kochen beliebig weiterverarbeiten.