Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Spargel-Crostini mit pochiertem Ei und Schinken

aldi-inspiriert-essen-trinken-spargel-crostini-pochiertes-ei-schinken.jpg

In Baden isst man Spargel sowieso mit der Hand aber mit krossen Brotscheiben als Unterlage können auch Sie den Spargel „to go“ essen und machen dabei eine gute Figur. Kombiniert wird der krosse Snack mit trendigen Eggs Benedict, also pochiertem Ei an Sauce hollandaise.

Zutaten für 4 Portionen

500 g weißer Spargel
1 Baguette
Olivenöl
50 ml Essig,
4 Eier
300 ml Sauce hollandaise
8 Scheiben italienischer Schinken
Salz und Pfeffer

ca. 410 kcal/2836 kJ, 34 g Eiweiß, 17,9 g Fett, 25,6 g Kohlenhydrate (pro Portion)
1

Den Spargel schälen, die Enden kürzen und in reichlich kochendem Salzwasser in 12 bis 14 Minuten bissfest kochen. Vom Herd nehmen und im Spargelwasser warm halten. 

2

Das Baguette halbieren und aufschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) ca. 10 Minuten rösten. 

3

In der Zwischenzeit in einem großen Topf ca. 2 l Wasser mit dem Essig aufkochen, dann vom Herd nehmen. Mit einem Holzlöffel im Wasser einen Wirbel erzeugen und nacheinander die vier Eier einzeln mit einer Kelle hineingeben. Den Topf wieder auf den Herd stellen und die Eier bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen. 

4

Die Sauce hollandaise erwärmen. Zum Servieren die gerösteten Brotstücke mit je zwei Scheiben Schinken sowie Spargel belegen. Die pochierten Eier mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben und auf den Spargel setzen. Mit Sauce hollandaise übergießen und mit Salz und Pfeffer würzen.