Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Soupe à l'oignon

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-soupe-a-loignon.jpg
Zutaten für 4 Portionen

600 g Zwiebeln
150 g Butter
2 EL Mehl
2 1/2 l Hühnerbrühe
Salz, Pfeffer
4 Scheiben Weißbrot
1 Knoblauchzehe
300 g Emmentaler gerieben

ca. 280 kcal pro Portion

Zunächst die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Butter in einem großen Kochtopf auslassen und die Zwiebeln darin goldbraun anbraten. Die Zwiebeln mit Mehl bestäuben und das Mehl ebenfalls braun werden lassen. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und die Suppe etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und portionsweise in ofenfeste Suppenschüsseln füllen. Die Brotscheiben toasten, die Knoblauchzehe schälen und halbieren. Das geröstete Brot mit der Schnittfläche der Knoblauchzehe einreiben, je eine Scheibe vorsichtig auf die Suppe setzen und mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Ober- und Unterhitze (möglichst keine Umluft) auf der mittleren Schiene etwa 5 Minuten überbacken.  

Tipp:

Ein Schuss Portwein verleiht der Suppe einen besonderen Pfiff.