Sommerpasta mit geräuchertem Lachs

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-sommerpasta-geraechertem-lachs.jpg
Zutaten für 4 Portionen

1 Zwiebel
1 TL Butter
2 Knoblauchzehen,
1 l Brühe
200 ml Sahne
500 g Fusilli-Nudeln
300 g Blattspinat (tiefgekühlt)
50 g Parmesan
200 g Räucherlachs (in Scheiben)
Saft von 1 Zitrone
Salz und Pfeffer
50 g Pinienkerne

ca. 537 kcal/2227 kJ, 24,6 g Eiweiß, 29,9 g Fett, 38,4 g Kohlenhydrate (pro Portion)

Die Zwiebel in grobe Würfel schneiden und im Topf mit der Butter glasig andünsten. Den Knoblauch hacken. Die Brühe und die Sahne angießen und die Nudeln, den Knoblauch und den Spinat hinzugeben. 30 g vom Parmesan nach und nach unterrühren. Alles aufkochen und abgedeckt bei mittlerer Hitze 8 bis 10 Minuten köcheln lassen. 3 Minuten vor Garende den Lachs Scheibe für Scheibe mit in den Topf geben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Pinienkernen und dem restlichen Parmesan bestreut servieren.