„Sommer vom Blech“

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-sommer-vom-blech-pfirsichkuchen.jpg
Zutaten für ein Blech (ca. 24 Stücke)

300 g Butter
200 g Zucker
2 Päckchen Vanillinzucker
1 Prise Salz
5 Eier
400 g Mehl
1 kg frische Pfirsiche
Puderzucker

ca. 230 kcal pro Stück

Die Butter mit dem Zucker, Vanillinzucker und Salz verrühren. Die Eier verquirlen und unterrühren. Das Mehl hinzugeben und alles zu einem Teig verrühren. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Die Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und mit ca. 1 bis 2 cm Abstand mit der Schale nach unten auf den Teig setzen (vorher in Mehl gewendet, sinken sie weniger ein). Den Kuchen ca. 40 Minuten backen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Lassen Sie doch einmal die Pfirsiche weg und überziehen Sie den Kuchen auf dem Blech mit weißer Schokolade. In Häppchengröße geschnitten und mit Früchten verziert, zaubern Sie so kleine, feine Kuchenschnitten.

Tipp:

Lassen Sie doch einmal die Pfirsiche weg und überziehen Sie den Kuchen auf dem Blech mit weißer Schokolade. In Häppchengröße geschnitten und mit Früchten verziert, zaubern Sie so kleine, feine Kuchenschnitten.