Shakshuka

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-shakshuka.jpg
Zutaten für 2 Portionen

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 rote Paprika
1 TL Koriandergewürz
1 TL Kreuzkümmelgewürz
1/2 TL Zimt
1 Prise Chilipulver
2 EL Olivenöl
2 Dosen gehackte Tomaten
Salz und Pfeffer
2 TL Zucker
4 Eier
Petersilie

ca. 391 kcal/1621 kJ, 15 g Eiweiß, 25,9 g Fett, 21,5 g Kohlenhydrate (pro Portion)

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Die Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Den Koriander, den Kreuzkümmel, das Zimt- und das Chilipulver in einer großen Pfanne rösten und anschließend in einem Mörser zerkleinern. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Paprika und die Zwiebeln 5 Minuten darin dünsten. Den Knoblauch, die Tomaten und die Gewürze unterrühren. Mit Salz und Pfeffer und dem Zucker abschmecken und alles 45 Minuten einkochen. Mit einem großen Löffel vier Mulden in die Sauce drücken und in jede ein rohes Ei schlagen. Den Deckel auf die Pfanne legen und die Eier bei mittlerer Hitze zwischen 6 und 10 Minuten stocken lassen. Die Petersilie waschen, hacken und vor dem Servieren über die Shakshuka streuen. Mit frischem Fladenbrot servieren.