Seelachsspieß im Kartoffelmantel

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-seelachsspiess-im-kartoffelmantel.jpg

In der Kartoffelhülle gart der Fisch besonders schonend.

Zutaten für 10 Spieße

ca. 600 g Seelachsfilet
Salz
Pfeffer
1 EL Zitronensaft
4 Kartoffeln
1 EL Sonnenblumenöl

ca. 85 kcal/355 kJ, 11,4 g Eiweiß, 1,6 g Fett, 5,4 Kohlenhydrate (pro Spieß)

Die Filets unter fließend kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, in ca. 10 cm lange Stücke schneiden und wellenförmig auf zuvor gut gewässerte Holzspieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und mit einem Spiralschneider in dünne Streifen schneiden. Die Fischstücke mit den Kartoffelstreifen ummanteln, vorsichtig festdrücken und die Hülle rundum mit etwas Öl bepinseln. Auf einem Stück Grillfolie ca. 8 Minuten von allen Seiten grillen, bis der Kartoffelmantel knusprig braun geworden ist.