Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Schweizer Osterchüechli

aldi-inspiriert-essen-trinken-schweizer-osterchuechli-milchreiskuchen.jpg

Traditionell zu Ostern wird dieser Milchreiskuchen in der Schweiz gereicht.

Zutaten für 12 Stücke:

250 g Mehl
120 g Zucker
Salz
200 g Butter
3 Eier
160 g Milchreis
700 ml Milch
1 Päckchen Vanillinzucker
150 ml Sahne
50 g Mandeln (gemahlen)
Puderzucker

Ca. 372 kcal/1558 kJ, 5,5 g Eiweiß, 20,9 g Fett, 38 g Kohlenhydrate (pro Stück)
1

Das Mehl, 60 g Zucker, 1 Prise Salz, 130 g Butter und 1 Ei zügig zu einem Teig verkneten und kühl stellen. 

2

Den Reis mit der Milch aufkochen und köcheln lassen, bis er weich und cremig ist. 

3

Die restlichen Eier trennen und das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. 

4

Die restliche Butter, den restlichen Zucker, den Vanillinzucker, die Sahne und die Eigelbe zu einer Creme verrühren. Die Masse mit den Mandeln unter den Milchreis rühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben. 

5

Eine Springform (24 cm Durchmesser) einfetten. Den gekühlten Teig ausrollen und in die Form drücken, mit einer Gabel mehrfach einstechen. 

6

Die Milchreisfüllung eingießen, glatt streichen und das Osterchüechli im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) ca. 45 Minuten backen. Abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.