Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Schwedische Brottorte mit Lachs

aldi-inspiriert-essen-trinken-sandwichtorte-smorgastarta-rezept-schweden.jpg

Wer schon in Schweden war, wird sie kennen: Die kunstvoll dekorierte Smörgåstårta wird gern bei festlichen Anlässen präsentiert. Erfunden hat die ungewöhnliche ­Spezialität Gunnar Sjödahl, ein Konditor aus Östersund.

Zutaten für 10 Scheiben

1 Bund Dill
400 g Frischkäse
1 TL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
9 Scheiben Toastbrot
300 g Räucherlachs
½  Salatgurke

ca. 227 kcal/940 kJ, 15,7 g Eiweiß, 13,2 g Fett, 9,6 g Kohlenhydrate (pro Portion)
1

Den Dill waschen, trocknen und hacken. Mit dem Frischkäse und dem Zitronensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Vom Toastbrot die Rinde abschneiden. Auf eine mit Pergamentpapier ausgelegte Platte drei Scheiben Brot als Boden nebeneinanderlegen. ¼ der Frischkäsecreme daraufstreichen und 100 g Lachs darauf verteilen. Eine weitere Brotschicht daraufstapeln und wiederum ¼ der Creme und 100 g Lachs daraufschichten. Eine dritte Schicht Brot auflegen. 

3

Mit der restlichen Creme die gesamte Torte oben und an den Seiten bestreichen.

Die Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Brottorte mit den Gurkenscheiben und dem restlichen Lachs sowie Pfeffer und Dill dekorieren und vor dem Servieren ca. 30 ­Minuten in den Kühlschrank stellen.