Schwarz-Weiß-Gebäck

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-schwarz-weiss-gebaeck.jpg
Zutaten für ca. 40 Stück

200 g Mehl
60 g Zucker
100 g Butter
3-4 EL Milch
1 Ei
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillinzucker
2 EL Kakao

ca. 49 kcal/205 kJ, 0,3 g Eiweiß, 2,8 g Fett, 5,4 g Kohlenhydrate (pro Keks)

Alle Zutaten bis auf den Kakao mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig vermengen. Das Ei und die Butter sollten Zimmertemperatur haben. Den Teig halbieren und unter die eine Hälfte den Kakao mit 3 EL Milch mischen. Wenn er zu trocken ist, etwas Milch hinzugeben. Die Teige in Folie wickeln und 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen.  

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-schwarz-weiss-gebaeck-anleitung.jpg

Beide Teige zu identisch großen, länglichen Rollen formen. Der Länge nach vierteln. Je 2/4 des dunklen und 2/4 des hellen Teigs zu einer Rolle zusammensetzen, sodass die hellen und dunklen Viertel einander gegenüberliegen. Leicht andrücken. Die beiden neu entstandenen Rollen 10 Minuten kühl stellen, in Scheiben schneiden (5 mm) und die Plätzchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze (180 Grad Umluft) ca. 10 bis 15 Minuten backen.