Schnelles Birnenkompott mit Ingwer

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-schnelles-birnenkompott-mit-ingwer.jpg

Birnen - Saftige Leckerbissen: Ein „Geschenk der Götter“, so nannte schon der griechische Dichter Homer die köstlichen Birnen, die ihren Ursprung im Kaukasus haben sollen. Später kultivierten die Römer das aromatische Obst, das seine saftige Süße dem geringen Fruchtsäureanteil verdankt. Heute gibt es mindestens 2500 Sorten weltweit, die als frisches Obst ebenso gut schmecken wie gekocht oder eingemacht.

Zutaten

1 Zitrone
1 traubengroßes Stück Ingwer
3 große Birnen
2 EL Butter
2 bis 3 TL Puderzucker
50 ml Wasser
50 ml Weißwein (oder 100 ml Wasser)

Die Zitrone heiß abwaschen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen. Das Stück Ingwer schälen und fein reiben. Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Die Birnenstücke in einer Pfanne mit Butter kurz anschwitzen und mit Puderzucker bestäuben. Ingwer, Zitronensaft und -schale hinzugeben, mit Wasser und Weißwein (oder 100 ml Wasser) aufgießen, 5 bis 10 Minuten weichkochen, zerstampfen oder pürieren und kaltstellen.