Scharfes Rindfleisch

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-scharfes-rindfleisch.jpg
Zutaten für 4 Portionen

500 g Rinderfilet
300 g grüne Bohnen (tiefgekühlt)
2 rote Paprika,
2 Lauchzwiebeln
1/2 TL schwarzer Pfeffer (gemahlen)
1/2 TL Paprika scharf (gemahlen)
2 EL flüssige Würze
4 EL Puderzucker
8 EL Öl für die Marinade
4 EL Öl zum Braten

ca. 280 kcal pro Portion

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Mit der Würzsauce, dem schwarzen Pfeffer, dem scharfen Paprikapulver, dem Zucker und dem Öl vermischen und in einer Schüssel etwa 1 Stunde abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Bohnen auftauen, putzen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Nun die Paprika waschen, in 1 cm breite Streifen schneiden und beiseitestellen. Die Lauchzwiebeln waschen und in etwa 4 cm lange Streifen schneiden. Die Bohnen in einem Topf mit kochendem Wasser etwa 8 Minuten blanchieren, abgießen und kalt abschrecken. 4 EL Öl in einer hohen Pfanne oder im Wok erhitzen, die Rinderfiletstreifen aus der Marinade heben und in der Pfanne scharf anbraten, dann die Hitze verringern, Lauch-, Bohnen- und Paprikastreifen dazugeben und mit der Marinade ablöschen.

Unser Tipp:

Wenn Sie es fruchtiger mögen, können Sie Mangostreifen hinzufügen. Dazu passt Jasmin Reis.