Rosinenstuten

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-rosinenstuten.jpg
Zutaten für ein Brot (ca. 20 Scheiben)

750 g Dinkelmehl Type 630
50 g Zucker
1 TL Salz
20 g Hefe
250 ml lauwarme Milch
3 Eier
150 g weiche Butter
100 g Rosinen
50 g Aprikosen (getrocknet, gewürfelt)

ca. 120 kcal pro Scheibe

Das Mehl in eine große Schüssel sieben und mit Zucker und Salz vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in etwas lauwarmer Milch auflösen, in die Mehlmulde gießen und alles verrühren. Die Schüssel mit einem Küchenhandtuch zudecken und an einem warmen Ort 15 Minuten stehen lassen. Nun die restliche Milch, die Eier und die Butter dazugeben und 15 Minuten lang zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teigkloß mit einem Tuch zudecken und 30 Minuten gehen lassen. Nun Rosinen und Aprikosen einkneten. Den fertigen Teig in eine gefettete Kastenform geben und zugedeckt noch einmal 30 Minuten gehen lassen. Währenddessen den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze (180 Grad Umluft) vorheizen, eine hitzebeständige Schale mit heißem Wasser in den Ofen stellen, die Kastenform hineinschieben und das Brot etwa 45 Minuten backen.