Rhabarber-Eistee

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-rhabarber-eistee.jpg

Eine einfache Rezeptidee mit nur 5 Zutaten, schnell und frisch zubereitet.

Zutaten

10 Stangen Rhabarber
400 g Zucker
5 Teebeutel Earl Grey
1 Orange
1 Zitrone 

ca. 220 kcal pro Glas (125 ml)

Die Rhabarberstangen waschen und mit dem Küchentuch trocken tupfen. Dann in etwa 3 cm lange Stücke schneiden, in einem Topf mit 1 l Wasser 20 Minuten weichkochen und durch ein feines Sieb streichen, die Rückstände im Sieb kräftig ausdrücken. Den Rhabarbersud nun gemeinsam mit dem Zucker erneut in einem Topf zum Kochen bringen und weitere 40 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen, bis sich ein dickflüssiger Sirup bildet. Einen weiteren Liter Wasser aufsetzen und die Teebeutel darin etwa 10 Minuten ziehen lassen. Die Orange und die Zitrone halbieren und auspressen. Orangen- und Zitronensaft zum Tee geben und ihn abkühlen lassen. Den Rhabarbersirup abgekühlt in eine Karaffe oder Flasche füllen und bei Zimmertemperatur aufbewahren, den Tee in den Kühlschrank stellen. Für den Rhabarber-Eistee ein Drittel des Glases mit Sirup füllen und dann mit dem Tee aufgießen. Beides gut miteinander verrühren und mit reichlich Eiswürfeln servieren.