Rehstreifen

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-rehstreifen-auf-fruchtigem-salatbett.jpg
Zutaten für 4 Portionen

50 g Tellerlinsen
250 g Salat (z. B. Feldsalat, Radicchio oder Eisberg)
80 g Weintrauben
2 EL Essig (weiß)
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
300 g Rehrücken
2 EL Pflanzenöl
1 Granatapfel (alternativ: 1 Handvoll Weintrauben oder 1 kleiner Apfel)

ca. 316 kcal/1309 kJ, 21,6 g Eiweiß, 17,7 g Fett, 15,3 g Kohlenhydrate (pro Portion)

Die Linsen in 150 ml Wasser in ca. 20 Minuten bissfest kochen, abgießen und abkühlen lassen. Den Salat waschen, trocken schütteln und grob zupfen. Die Trauben waschen und für das Dressing mit dem Essig und dem Öl in einen Mixbecher geben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Rehfleisch abspülen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. In einer Pfanne mit dem Öl ca. 2 Minuten von allen Seiten anbraten. Den Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausklopfen. Den Salat und die Rehstreifen auf einem Teller anrichten, die Linsen, die Granatapfelkerne und das Dressing darüber geben.