Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Power Lachs-Bowl

aldi-inspiriert-essen-trinken-powerlachs-bio.jpg

Die Zutaten eignen sich für 4 Personen. 

Für den Pulled Lachs

500 g Lachsfilet
Olivenöl
1 Zitrone
1⁄2 TL Salz

Für den Reis

150 g Getreidemix, Sorte: Dinkelreis 
Salz zum Kochen

Für die Honig-Senf-Marinade

1 EL Honig, flüssig
3 EL Senf
1 EL gehackter Dill
Salz zum Abschmecken

Für das geröstete Gemüse (kann je nach Saison und Verfügbarkeit variieren)

2 Möhren
1 Zucchini
1⁄2 Blumenkohl
1 Kopfsalat
2 Stangen grüner Spargel 
2 Stangen Lauchzwiebeln
Salz
Sonnenblumenöl

Frische Kräuter als Dekoration

Petersilie
Koriander 
Minze
Dill

1

Den Ofen auf 120 Grad vorheizen.

2

Die Haut vom Lachs trennen. Den Lachs in eine Form legen, mit 4 EL Olivenöl und einer Prise Salz würzen. Die Zitrone in feine Scheiben schneiden und auf den Lachs legen. Bei 120 Grad 15-20 Minuten garen, aus dem Ofen nehmen und mit einer Gabel zerteilen. Mit der übrigen Marinade vom Garen marinieren und abschmecken.

3

Salzwasser in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und den Reis bissfest garen.

4

Für die Honig-Senf-Marinade alle Zutaten in einer Schüssel mit Hilfe eines Schneebesen zu einer glatten Marinade verrühren, mit Salz abschmecken.

5

Den Ofen auf 250°C vorheizen.

6

Möhren schälen, Zucchini waschen, vierteln und ein wenig von dem weißen Kern entfernen. Blumenkohl in kleine Rösschen teilen, Spargel hinten stutzen und in grobe Stücke schneiden. Kopfsalat waschen und trocknen, Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

7

Das Gemüse mit Öl und Salz marinieren, auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen für 5-7 Minuten rösten.

8

Die frischen Kräuter waschen und mit einem Küchenkrepp trocken tupfen.

9

Die Bowl mit dem Salat und dem Reis auslegen. Das geröstete Gemüse und den Lachs darauf verteilen. Mit der Honig-Senf-Marinade beträufeln und mit den Lauchzwiebeln und den frischen Kräutern dekorieren.