Pfälzer Gurkensalat mit Senf

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-pfaelzer-gurkensalatmit-senf.jpg

Dieser Gurkensalat ist durch sein Senfdressing besonders pikant und eignet sich gut als Beilage zu gegrilltem Schweinefleisch.

Zutaten für 4 Portionen

1 Salatgurke
2 TL Salz
1 Zwiebel
2 EL scharfer Senf
2 EL Essig
Dill
3 EL Sonnenblumenöl
2 EL Crème fraîche
Salz und Pfeffer

ca. 90 kcal/376,5 kJ, Eiweiß 1,7 g, Fett 5,7 g, Kohlenhydrate 7,3 g (pro Portion)

Die Gurke schälen und in möglichst dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Gurkenscheiben mit dem Salz in eine Schüssel geben und vermengen, ca. 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend über der Spüle in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebel in möglichst kleine Würfel schneiden und mit den Gurkenscheiben vermengen. Senf, Essig, Dill, Öl und Crème fraîche zu einer Salatsauce verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Gurkensalat gießen. Alles gut vermischen und mit Dill garnieren.