Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Osterbrot Mazanec

aldi-inspiriert-essen-trinken-tschechisches-osterbrot-mazanec.jpg

Schmeckt pur oder mit etwas Butter serviert.

Zutaten für ca. 12 Scheiben:

2 EL Rosinen
2 EL Rum
50 ml Milch
1 Würfel frische Hefe
100 g Zucker
120 g Butter
4 Eier
1 Päckchen Vanillinzucker
Muskat (gemahlen)
Salz
500 g Mehl
100 g Mandeln (gehackt)
Puderzucker

ca. 352 kcal/1475 kJ, 8,9 g Eiweiß, 15,6 g Fett, 41,3 g Kohlenhydrate (pro Scheibe)
1

Die Rosinen am Vortag in Rum einlegen. 200 ml Milch leicht erwärmen. Die Hefe mit dem Zucker in etwas warmer Milch schmelzen lassen.

2

Die Hefemischung mit der Buttermischung, 3 Eiern, dem Vanillinzucker, 1 Prise Muskat, 1 Prise Salz und dem Mehl zu einem Teig verarbeiten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort rund 2 Stunden gehen lassen. 

3

Die Mandeln und die Rosinen in den Teig kneten. Den Teig halbieren, 2 runde Laibe formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Jeweils mit einer umgedrehten Schüssel abdecken und 20 Minuten ruhen lassen. 

4

Das letzte Ei trennen, das Eigelb und die übrige Milch verquirlen. Die Laibe kreuzweise einschneiden und mit der Mischung bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) ca. 40 Minuten backen. Zum Schluss mit Mandeln und Puderzucker dekorieren.