Orientalischer Mandelkuchen

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-orientalischer-mandelkuchen.jpg
Zutaten für 12 Stücke

3 Eier
125 g Zucker
2 Orangen
2 TL Backpulver
125 g Mandeln (gemahlen)
1 Prise Salz
Butter zum Einfetten
2–3 EL Aprikosenmarmelade
1 EL Mandeln (gehobelt)
1 Zweig Rosmarin

ca. 287 kcal/1189 kJ, 3,8 g Eiweiß, 15,4 g Fett,

Die Eier aufschlagen und mit dem Zucker schaumig schlagen. Eine Orange auspressen und den Saft mit dem Backpulver, den gemahlenen Mandeln und dem Salz zum Eischaum hinzufügen. Die Masse zu einem glatten Teig verrühren. Die zweite Orange schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine kleine Springform (Durchmesser ca. 20 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Den Teig einfüllen, glattstreichen und mit den Orangenscheiben belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) auf mittlerer Schiene 55 Minuten backen. Abkühlen lassen. Die Marmelade erwärmen und den Kuchen damit bestreichen. Die Mandeln ohne Zugabe von Fett anrösten und über den Kuchen streuen. Mit etwas Rosmarin garnieren.

Tipp:

Zum Kuchen passt Schwarzer Tee.