Ofenschlupfer mit Birnen

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-ofenschlupfer-mit-birnen.jpg

Obwohl diese Milchbrötchen-Spezialität ursprünglich aus der Pfalz stammt, ist sie vor allem in der Region Baden beliebt.

Zutaten für 6 Portionen

10 Milchbrötchen
4 Birnen
1 Zitrone (Saft)
4 Eier
800 g Sahne
150 g Mandelblättchen
2 TL Zimt und Zucker

ca. 1013 kcal/4238 kJ, 23 g Eiweiß, 66 g Fett, 72 g Kohlenhydrate (pro Portion)

Die Milchbrötchen in 1 cm breite Scheiben schneiden und diese in eine Auflaufform schichten. Die Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Die Birnenspalten mit dem Zitronensaft beträufeln und anschließend zwischen die Brötchenscheiben stecken. Die Eier mit der Sahne verquirlen und über die geschichteten Brötchenscheiben und Birnenspalten gießen. Die Mandelblättchen darüber geben. Zimt und Zucker über die Mandelblättchen streuen. Den Ofenschlupfer im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen. Je nach Geschmack warm oder kalt servieren.

Tipp:

Reichen Sie den Ofenschlupfer mit Vanilleeis.