Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Mediterraner Nudelsalat mit Filetstreifen, Gurken-Tomatensalsa & Basilikum-Feta-Creme

aldi-inspiriert-essen-trinken-mediterraner-nudelsalat-bio.jpg

Zubereitungszeit: 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel 
Zutaten für 4 Personen

Für die Filetstreifen

320 g BIO Rinderfilet Steaks
1 El Sonnenblumenöl
1⁄2 TL Gewürzspezialität, Sorte: Tandoori
1 Prise Salz

Für den Nudelsalat

200 g BIO Pasta, Sorte: Vollkorn Penne
4 Stangen weißer Spargel
1 gelbe Paprika
1 Zucchini
1 EL gehackte Petersilie 
Sonnenblumenöl zum Anbraten
Salz und Pfeffer zum Abschmecken 
Olivenöl zum Marinieren

Für die Gurken-Tomatensalsa

1 Gurke
3 Tomaten
2 Lauchzwiebeln
1 EL gehackte Petersilie
1 EL geschnittener Schnittlauch
1 TL gehackte, frische Minze
Salz, Pfeffer und Italienischer Essig, Sorte: Condimento Bianco zum Abschmecken

Für die Basilikum-Feta-Creme

1 Bund Basilikum
1 EL Olivenöl
1⁄2 Knoblauchzehe
1 Cashewkerne
1 Päckchen Feta
Salz und Pfeffer zum Abschmecken 

1

Vollkornpenne in Salzwasser bissfest kochen und dann abkühlen lassen. Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. In einem weiteren Topf Salzwasser zum Kochen bringen, Spargel 2 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Spargel in Scheiben schneiden, Zucchini würfeln, gelbe Paprika in Streifen schneiden. Gemüse in einer heißen Pfanne kurz anbraten und zu den Nudeln geben. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl marinieren.

2

Fleisch in Streifen schneiden und mit Öl, der Tandoori-Würzmischung und Salz marinieren.

3

Für die Salsa 1⁄2 Salatgurke und eine Lauchzwiebel mit einem Pürierstab pürieren. Den Rest der Gurke würfeln, die Tomaten waschen, den Strunk herauslösen und ebenfalls würfeln. Die zweite Lauchzwiebel in feine Scheiben schneiden, Kräuter fein hacken und alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

4

Für die Basilikum-Feta-Creme alle Zutaten bis auf den Feta mit einem Pürierstab zu einem Pesto mixen und abschmecken. Den Feta in kleine Stücke zerteilen und mit dem Pesto vermischen.

5

Eine Pfanne erhitzen und die Steak streifen darin scharf anbraten.

6

Nudelsalat in einem tiefen Teller anrichten, Salsa darüber träufeln, mit Steakstreifen und der Basilikum-Feta-Creme garnieren.