Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Maibowle mit und ohne

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-maibowle.jpg
Zutaten:

4 bis 5 Stängel Waldmeister, alternativ frische Minze
leicht gesüßten Weißwein
etwas Zitronensaft
eisgekühltem Sekt

Für eine klassische Maibowle benötigt man nicht mehr als 4 bis 5 Stängel Waldmeister (am besten selbst gepflückt aus dem Wald). Die Stängel zusammenbinden, abbrausen und kopfüber für höchstens 15 bis 30 Minuten in leicht gesüßten Weißwein hängen. Vorm Servieren etwas Zitronensaft hinzugeben und mit eisgekühltem Sekt auffüllen. Ebenfalls frühlingsfrisch schmeckt die Bowle, wenn man statt Waldmeister frische Minze verwendet. Dazu die Minze vor dem Aufgießen mit Sekt 2 bis 3 Stunden im Weißwein ziehen lassen. Für eine Variante ohne Alkohol empfiehlt sich Apfelsaft statt Wein und Sprudelwasser statt Sekt.    

Tipp:

Für mehr Aroma den Waldmeister über Nacht welken lassen.