Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Kurpfälzer Kräuterpfannkuchen mit Spargel und Schinken

aldi-inspiriert-essen-trinken-kraeuter-pfannkuchen-mit-spargel-schinken.jpg

Kein Spargelessen ohne Pfannkuchen: In der Kurpfalz, aber auch in Baden und Schwaben ist diese Traumkombination weit verbreitet und wird dort auch einfach mit den Händen gegessen. Mit Sauce hollandaise greift man aber besser zu Messer und Gabel.

Zutaten für 6 Portionen

250 g Mehl
½ TL Salz
4 Eier
400 ml Milch
50 ml Mineralwasser
Petersilie, Schnittlauch, Kerbel
1000 g weißer Spargel
1 Spritzer Zitronensaft
1 TL Zucker
6 Scheiben gekochter Schinken
5 EL Öl
Sauce hollandaise 

ca. 539 kcal/2256 kJ, 25,3 g Eiweiß, 21,7 g Fett, 56,9 g Kohlenhydrate (pro Portion)
1

Das Mehl, das Salz, die Eier und die Milch zu einem glatten Teig verrühren. Das Mineralwasser unterrühren und den Teig 30 Minuten quellen lassen. 

2

Die Kräuter waschen, klein schneiden und unter den Teig rühren. Den Spargel waschen, schälen und in sprudelndem Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, bis er gar ist. 

3

Während des Kochens den Zitronensaft und den Zucker ins Kochwasser geben. Das Wasser abgießen und den Spargel im Topf warm halten. 

4

Die Pfannkuchen nacheinander in einer Pfanne mit heißem Öl goldgelb braten und aufeinandergestapelt warm halten. 

5

Jeden Pfannkuchen mit 1 Scheibe Schinken und Spargelstangen belegen, zusammenrollen und mit Sauce hollandaise servieren.