Konfetti-Küchlein

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-konfetti-kuechlein.jpg
Zutaten für 4 Portionen

100 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Pckg. Vanillinzucker
Salz
2 Eier
1 Pckg. Vanillepuddingpulver
250 g Mehl
3 gestr. TL Backpulver
3 EL Milch
1 Beutel Schokoladenglasur
4–5 EL Puderzucker
1 Zitrone
bunte Mini-Schokolinsen

ca. 180 kcal pro Portion

Butter, Vanillinzucker, Zucker und eine Prise Salz cremig schlagen, dann die Eier unterrühren. Nun das Mehl mit Backpulver und Vanillepuddingpulver vermengen und unterheben, mit der Milch glattrühren. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig mit einem Spritzbeutel in ca. 4 cm großen Klecksen auftragen. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad Ober- und Unterhitze (170 Grad Umluft) ca. 15 Minuten backen. Gut auskühlen lassen und vorsichtig umdrehen. Für die helle Glasur den Saft einer Zitrone vorsichtig in Puderzucker träufeln, gut verrühren. Die flache Unterseite damit bestreichen und sofort mit den Schokolinsen verzieren. Für die dunkle Glasur einen Beutel Schokoladenglasur anrühren, die Unterseite damit bestreichen und die Schokolinsen direkt darauflegen.